Um dich bei deinen Lernfahrten besser auf die Fahrschule in Zürich Enge vorbereiten zu können, siehst du hier einige wichtige Verkehrssituationen, bei denen du besonders konzentriert sein musst.
 
Rietberg / Schulhausstrasse

 

Bei der Fahrt über den Rietberg triffst du auf viele enge Strassen und Rechtvortritte. Achte dich frühzeitig auf Einbahnstrassen damit du genügend Zeit hast zum reagieren, wenn die Einfahrt verboten ist. Plane ausserdem das Kreuzen mit anderen Autos rechtzeitig, damit du nicht rückwärtsfahren musst.

Bahnhof Enge

Zum Schluss kommen wir zur schwierigsten Situation. Auf dem Tessinerplatz beim Bahnhof Enge musst du hellwach sein. Übe diese Kreuzung am besten erst, wenn du dich schon sicher fühlst. von Wollishofen her kommend ist anfangs Zone 30 signalisiert. Darauf folgen Fusgängerstreifen, Rechtsvortritt und Tramgeleise-Überfahrt. Mache am besten nach der Haltestelle einen U-Turn und übe auch noch das Linksabbiegen Richtung Seebecken. Das ganze solltest du soweit üben, dass du es ganz entspannt durchfährst ohne unnötig anzuhalten.

Das waren die wichtigsten Verkehrssituationen in Zürich Enge, die du kennen musst. Falls du mit uns Fahrschule in Zürich Enge machen willst, kannst du hier direkt eine Lektion ab Zürich Albisgüetli buchen. Somit starten wir direkt im Prüfungsgebiet und verschwenden keine Zeit im Verkehr. Gib uns gerne Bescheid, wenn du ein Gebiet speziell trainieren willst.