Um den Führerausweis Kategorie BE zu machen, kannst du ganz einfach folgende drei Schritte befolgen:

1.

Lernfahrausweis beantragen

Der Lernfahrausweis wird vom Strassenverkehrsamt ausgestellt. Mit diesem kannst du 2 Jahre lang alleine fahren. Diese 2 Jahre sind meistens schnell um. Deshalb solltest du bald mit Schritt zwei anfangen.

2.

Anhängerfahrschule besuchen und üben

Fahrstunden für die Anhängerprüfung sind nicht obligatorisch. Es empfiehlt sich aber, sich mit einer Fahrschule auf die Prüfung vorzubereiten. Du lernst wichtige Dinge um sicher mit dem Anhänger unterwegs zu sein. Wenn du auf privaten Lernfahrten jemanden mitnehmen willst, muss die Person den Führerausweis BE besitzen.

3.

Anhängerprüfung bestehen

In rund 60 Minuten zeigst an der Prüfung dein Können. Du schätzt deine Schleppkurve richtig ein und du manövrierst sicher. Auf der technischen Seite kannst du Auskunft über die Gewichte, Abmessungen und die Ladungssicherung geben. Ein grosser Teil der Prüfung ist ausserdem das An- und Abkuppeln.

Führerausweis Kategorie BE: Was darf ich fahren?

Welches Gewicht du mit der Anhängerprüfung fahren darfst, hängt von folgenden Faktoren ab: Alle angetriebenen Räder des Zugfahrzeugs müssen zusammen 25% des Gesamtzuggewichts ausmachen. Wenn du also ein Auto (4×4) der Kategorie B bis 3,5 Tonnen voll beladen hast, dürfte der Anhänger rechnerisch nicht mehr als 10,5 Tonnen wiegen. Denke daran, dass das Zugfahrzeug eine entsprechende Anhängelast ausweisen muss und bei über 3,5 Tonnen der Anhänger ein pneumatisches Bremssystem braucht.

Ab wann brauche ich eine Anhängerprüfung?

Den Führerausweis BE brauchst du erst, wenn du einen Anhänger von mehr als 750kg Gesamtgewicht mitführen willst oder wenn das Gesamtzuggewicht 3,5 Tonnen übersteigt.  Wenn das Gewicht also darunter liegt, brauchst du in der Schweiz keine Anhängerprüfung.

Brauche ich eine Anhängerprüfung?

Was muss ich bei der Anhängerprüfung können?

Insbesondere solltest du dich in folgenden Punkten sicher fühlen:

Vorbereitung

  • Gewichte und Abmessungen der Kombination (Ausweise kontrollieren)
  • Kräfte beim Fahren und die entsprechende Ladungssicherung (Ladung kontrollieren)
  • Sicheres An- und Abkuppeln des Anhängers
  • Rundumkontrolle: Kontrollieren von Karosserie, Beleuchtung, Blinker, Rückstrahler, Reifen und Radmuttern
  • Bremsen prüfen
  • Verbindungseinrichtung und elektrische Verbindungen prüfen

Fahren

  • Richtige Beobachtung der Aussenspiegel
  • Schleppkurve richtig einschätzen
  • Überholen von Fahrrädern
  • Fahrzeug sichern

Manöver

  • Rückwärtsfahren gerade und Kurven
  • Seitliches versetzen um eine Wagenbreite
  • An Verladerampe heranfahren

Wieviel kostet die Anhängerprüfung in der Schweiz?

Die Kosten für die Ausbildung Kategorie BE variieren je nach Vorerfahrung und privaten Lernfahrten. Hier hast du einige Kosten, mit denen du rechnen musst:

  • Lernfahrausweis CHF 40.-
  • Ca. 12 Fahrstunden (empfohlen) CHF 1’500.-
  • Praktische Führerprüfung je nach Kanton ca. CHF 134.-
  • Änderung Führerausweis je nach Kanton ca. CHF 15.-
Insgesamt kostet die Anhängerprüfung somit etwa CHF 1’700.-.
 

Wie läuft die Anhängerprüfung ab?

Eine praktische Fahrprüfung fängt an wie alle anderen Prüfungen auch. Du zeigst deinen Führerausweis für das Zugfahrzeug und den Lernfahrausweis für den Anhänger. Der oder die Expert:in orientiert dich anschliessend über den Ablauf der Prüfung. Dieser kann etwas variieren. Du bist dann etwa 60 Minuten unterwegs und zeigst deine Fahrkompetenz mit dem Anhänger. Während der Prüfung wirst du den Anhänger An- und Abkuppeln müssen.
Im Anschluss an die Prüfung erhältst du direkt das Prüfungsresultat und darfst bei bestandener Prüfung vorläufig mit dem Lernfahrausweis in der Schweiz fahren. Nach ein paar Tagen erhältst du den international gültigen Führerausweis.

Fange jetzt mit deiner Ausbildung an und buche die Fahrstunden Kategorie BE mit uns. Wie du siehst, haben wir uns auf das Gebiet spezialisiert und freuen uns, dich in der Anhängerfahrschule zu begleiten:

Fahrschule Kategorie BE in Zug

Buche eine Doppellektion und lerne die wichtigsten Dinge für die Anhängerprüfung. CHF 260.-/100 Minuten

Fahrschule Kategorie BE in Zürich

Buche eine Doppellektion und lerne die wichtigsten Dinge für die Anhängerprüfung. CHF 260.-/100 Minuten