Nothelferkurs Zug – Jetzt anmelden und CHF 80.- sparen

Melde dich jetzt zum Nothelferkurs in Zug an und spare 80.-

Nothelferkurs Zug – Buche den Kurs um deinen Führerschein zu machen. Zusammen mit DriveLab bieten wir dir einen spannenden und kurzweiligen Nothelferkurs in Deutsch und Englisch speziell zur Vorbereitung auf die Motorrad- oder Autoprüfung.

Nothelferkurs Anmelden

Die Kurszeiten sind jeweils am ersten Tag von 18.00-21.00 Uhr und am Folgetag von 09.00-17.00 Uhr

Freitag 26. Juli und Samstag 27. Juli (Englisch)

Nothelferkurs für den Führerschein

Freitag 09. August und Samstag 10. August

Nothelferkurs für den Führerschein

Samstag 24. August und Sonntag 25. August (Englisch)

Nothelferkurs für den Führerschein

Preis

Aktion: Neu kostet der Nothelferkurs mit DriveLab kostet nur noch CHF 99.-. Hinzu kommen 21.- für das Kurszertifikat. Dieses brauchst du nur, wenn du dich für die Theorieprüfung anmelden willst. Damit sparst du CHF 80.-

Kursinhalt

In unserem Nothelferkurs lernst du alles rund um das Thema Lebensrettende Sofortmassnahmen. Der Kurs ist Voraussetzung um einen Lernfahrausweis beantragen zu können und die Autoprüfung in Zug oder Motorradprüfung in Zug zu machen. Folgende Inhalte erwarten dich am Erste-Hilfe-Kurs:

Verkehrsunfall und die Gefahren danach

Lerne das korrekte Verhalten nach einem Verkehrsunfall. In dieser Situation zählt oft jede Sekunde. Deshalb ist es wichtig, nicht nur Nothilfe zu leisten, sondern auch das richtige Vorgehen bei einem Unfall zu kennen. Im sicheren Schulzimmer planen wir den Ablauf bei einem Unfall und bereiten so auf einen möglichen Notfall vor.

Alarmierung

Bei der Alarmierung gibt es wichtige Dinge zu beachten. Häufig kommt es in der Hektik zu unvollständiger oder falscher Alarmierung. Wir zeigen dir, welche Informationen die Notfall-Dienste benötigen um einen Unfall korrekt aufzunehmen und entsprechend zu reagieren. Eine vollständige und klare Alarmierung rettet Leben.

Lebensrettende Sofortmassnahmen und Patientenbeurteilung

Das ist der eigentliche Kern unseres Nothelferkurses in Zug. Jeder kennt die Bilder mit den Puppen an denen man die erste Hilfe übt. Wir zeigen dir worauf es dabei ankommt und geben die hilfreiche Tipps aus Erfahrung.

BLS-AED

In diesem Kursteil lernen wir zusammen das BLS-AED Schema. Nach diesem anerkannten Ablauf gehen wir in einer Notfallsituation vor. Er beschreibt eine sichere Vorgehensweise bei der Anwendung von Erste Hilfe Massnahmen.

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe
Bewerber:innen für den Lernfahrausweis Auto & Motorrad, aber auch Fahrzeuglenker, die Ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten.

Voraussetzungen
Keine

Wo in Zug bieten wir den Nothelferkurs an?

Der Nothelferkurs Zug findet in unserem Kurszentrum statt:

Nothelferkurs Zug – DriveLab
Industriestrasse 50
6300 Zug

Dauer
10 Stunden

Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhaltest du das Kurs-Zertifikat für den Nothelferkurs. Dieses kannst du dann mit dem Lernfahrgesuch einreichen damit du dich zur Theorieprüfung anmelden kannst. Selbstverständlich kannst du damit auch auf Linkedin angeben und der Welt zeigen wie klug du bist.

Häufige Fragen zum Nothelferkurs in Zug

Wie lange ist der Nothelferkurs gültig?

Der Nothelferkurs verfällt nach 6 Jahren. Wenn du also in den letzten 6 Jahren einen Erste-Hilfe-Kurs besucht hast, der anerkannt ist, kannst du diesen für die Autoprüfung benutzen. Es gilt das Datum an dem du das Lernfahrgesuch einreichst.

Ich habe meinen Nothelferausweis verloren. Wie kann ich einen neuen beantragen?

Wenn dein Nothelferausweis verloren gegangen ist, kannst du diesen bei deinem Kursanbieter neu beantragen. In der Regel kostet es ca. 30.- Franken.

Nothelferausweis verloren