Um dich bei deinen Lernfahrten besser auf die Fahrschule in Steinhausen vorbereiten zu können, siehst du hier einige wichtige Verkehrssituationen, bei denen du besonders konzentriert sein musst.

Kreiselhausen
Kreisel Steinhausen
In Steinhausen warten sehr viele Kreisverkehrsplätze auf dich. Diese sind eine perfekte Gelegenheit um den Verkehrssinn zu trainieren. Fahre deshalb mehrmals durch Steinhausen und befahre die vielen Kreisel von allen Seiten. Achte darauf, frühzeitig nach einer Lücke Ausschau zu halten um nicht unnötig anhalten zu müssen. Wenn du dir sicher bist, dass du niemanden von links behinderst, kannst du vorsichtig aber flüssig hinein fahren. Wenn der Fussgängerstreifen hinterher frei ist, kannst du zügig hinaus beschleunigen. Vergiss den Blinker und den Schulterblick beim hinausfahren nicht. Wiederhole dies immer und immer wieder, bist du den perfekten Flow gefunden hast.
Blickensdorferstrasse
Blickensdorferstrasse
Die Blickensdorferstrasse wird sehr oft unterschätzt. Für diese braucht es nämlich eine besondere Planung, da Engpässe direkt hinter Rechtsvortritten kommen. Fange deshalb früh an zu beobachten. Schaue weit voraus in den Gegenverkehr um deine Durchfahrt im Engpass zu planen. Behalte ausserdem die beiden Seiten vom Fussgängerstreifen im Auge. Neben der Schule hat es häufig Kinder, die schneller daher kommen. Der Vortritt im Engpass ist übrigens nicht geregelt, wenn sich zwei Autos gleichzeitig kreuzen. Du kannst deine Freundlichkeit mit Handzeichen demonstrieren oder wenn du denkst, dass du es etwas früher durch den Engpass schaffst, gibst du mit einem Blinker zu erkennen, dass du gleich durchfährst.

 

Schochermühle


Kaum ein Randpfosten wurde so oft ersetzt wie der in der Schochermühle. Genaugenommen steht dieser gar nicht in Steinhausen, sondern in Zug. Wir haben die Schochermühlestrasse trotzdem unter Steinhausen aufgeführt, weil du sie von Steinhausen aus gut erreichen kannst. Die kurvige Strasse ist eine besondere Knacknuss, weil sie mit Busgegenverkehr etwas eng werden kann. Schaue deshalb weit voraus und versuche deine Geschwindigkeit der Strasse anzupassen. Besonders beim Lichtsignal musst du langsam fahren und den Raum gut nutzen. Achte dich auf den Platz den du noch hast bis zur Mittellinie. Schaue auf gar keinen Fall den Randpfosten an, wenn du daran vorbei fährst. Sonst muss dieser wieder ersetzt werden. 🙂

Das waren die 3 wichtigsten Verkehrssituationen in Steinhausen, die du kennen musst. Falls du mit uns Fahrschule in Steinhausen machen willst, kannst du hier direkt eine Lektion ab Zug Bahnhof buchen. Gib uns gerne Bescheid, wenn du ein Gebiet speziell trainieren willst.