Schaue dir bei jeder Buchung das entsprechende Video an um dich vorzubereiten. Achte dabei auch auf die Details und probiere dir diese zu merken. Manchmal lohnt es sich das Video zu pausieren und sich die Situation vorzustellen. Schreibe uns gerne bei der Buchung in den Kommentaren, was du in der Fahrstunde üben willst.

Schaue ausserdem auf unserem YouTube Kanal vorbei, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Wir freuen uns natürlich über jedes Abo oder ein Like, wenn dir die Videos geholfen haben.

Wir freuen uns auf die Fahrschule mit dir!

Lernvideos für die ersten Fahrstunden

In den ersten Fahrstunden geht es vor allem um die Fahrzeugkenntnisse und die ersten Erfahrungen mit dem Verkehr. Ob Kreisel, Lichtsignale, richtiges Abbiegen oder die verschiedenen Strassen: In „Fahren im Verkehr“ siehst du was dich alles erwartet. Am besten schaust du dir die Videos an, nimmst einige Fahrstunden, bis du dich sicher fühlst und übst dann spezifisch die einzelnen Situationen. Davor helfen dir die Videos wiederum. Der Schlüssel liegt dabei häufig in der Wiederholung. Versuche die einzelnen Situationen so lange zu üben, bis du sie automatisiert hast. Rechne dabei genügend Zeit ein.

Manöver-Videos

Bevor wir zu den komplexeren Verkehrssituationen gehen, solltest du dein Fahrzeug perfekt im Griff haben. Die Manöver sind dabei die perfekte Übung um das Zusammenspiel von Lenkung, Fahrpedal und Bremsen zu lernen. Auch hier empfiehlt es sich, vorbereitet in die Fahrstunde zu kommen um Zeit zu sparen. Du wirst merken, dass besonders die richtige Positionierung des Fahrzeuges sehr wichtig ist.

Videos für Fahrschule in Englisch

Hier findest du die ersten beiden Tutorials noch in Englisch. Wir bieten die Fahrstunden ebenfalls in Englisch, Spanisch und Französisch an. Im Menü kannst du jederzeit die Sprache unserer Webseite anpassen.
Falls du deinen Führerschein in der Schweiz umschreiben willst, findest du hier unsere Anleitung.